0800-8000 864 Mo-Fr von 8:30 bis 11:30 Uhr kostenfrei aus dem deutschen Festnetz! info@byquality.de

Nur ca. 10% der klein-und mittelständischen Unternehmen nutzen die Möglichkeiten der betrieblichen Entgeltoptimierung. Der Vorteil der Entgeltoptimierung: Sachlohn ist steuer- und sozialversicherungsfrei oder wird pauschal versteuert. Spezialisierte Entgeltdienstleister sorgen für die Verwaltung und für reibungslose Abläufe.

Möglicher „Sachlohn“ statt Barlohn, eine Auswahl aus 40 Möglichkeiten:

  • Sachbezug über Prepaidcard
  • Smartphone-Verbindungskosten
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Werbeflächenpauschale auf privatem PKW
  • Restaurant-/Essens-Schecks
  • Digitale Essensmarken
  • Auslagenersatz für Dienstwagengarage
  • Internetkostenzuschuss
  • Kinderbetreuungskosten
  • Entfernungspauschale
  • Erholungsbeihilfen
  • (berufsbedingte) Arbeitskleidung
  • Verpflegungsmehraufwand
  • Aufmerksamkeiten | Geschenke zum Geburtstag
  • Personalrabatte
  • Sachzuwendungen | Geschenke | Flexible Einmalbeträge
  • e-Bike Leasingkosten
  • Beihilfen in besonderen Fälle

Die Rechtsgrundlagen zur Entgeltoptimierung über Sachwerte sind das Einkommensteuergesetz, die Lohnsteuerrichtlinien und das Sozialgesetzbuch. Über 40 steuerfreie oder steuerbegünstigte Zuwendungen stehen zur Mitarbeitermotivation und Mitarbeiterbindung zu Verfügung. Für bestimmte Berufsgruppen und Branchen sind die Freibeträge und Freigrenzen sogar verdoppelt.

byQuality bietet Beratung zur Entgeltoptimierung und eine Ausbildung zum „Zertifizierten Fachberater für betriebliches Entgeltmanagement“ als E-Learningkurs.